Ihr Gastgeber
Firma Haus Leuchtfeuer Glowe Vermietungs-GbR - Herr Amlung
Telefon:
0173 3864959
Glowe
2,8 °C

 

...seit Mai 2017 ist unser Ferienhaus mit 5 Sternen vom Deutschen Tourismusverband klassifiziert...

Herzlich Willkommen auf Rügen.

Jedes Jahr zieht es Millionen Besucher auf die größte und sonnenreichste Ferieninsel Deutschlands. Und das zu Recht! Rügen hat so viele Gesichter.

Rügen - Insel der Vielfalt und Gegensätze

 

An der fast 600km langen Ostseeküste wechseln sich herbe Steinstrände mit leuchtenden Kreidefelsen und zauberhaften Buchenwäldern einerseits mit langen feinsandigen Stränden und Kiefernwäldern andererseits ab. Innerhalb der Insel bieten die eher sanftmütigen Jasmunder Boddengewässer einen faszinierenden Kontrast zur meist rauen Ostsee. Inmitten dieses Naturspektakels liegt unser Ferienhaus Leuchtfeuer. 


 

Zu jeder Jahreszeit zeigt sich Rügen von einer anderen Seite: blühende Felder im Frühling, türkisblaues Wasser und weißer Sandstrand im Sommer, goldene Buchenwäler im Herbst und waagerechte Eiszapfen am Leuchtturm von Sassnitz im Winter. Überall finden Sie idyllische Landschaften und unberührte Natur, die durch die Vielzahl von Rad- und Wanderwegen entdeckt werden können.

 

Unser Ferienhaus Leuchtfeuer ist 600m vom 10km langen Ostseesandstrand der Schaabe und 1km vom Großen Jasmunder Bodden entfernt und bestens für Freizeitaktivitäten wie Baden, Wandern und Radfahren geeignet.

 

Rügen hat für jeden etwas zu bieten, wie zum Beispiel die bekannten Leuchttürme am Kap Arkona, die einzigartigen Kreidefelsen der Halbinsel Jasmund (UNSECO-Welterbe), die Bäderarchitektur in Binz oder das Jagdschloss Granitz. Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie sind die Störtebeker-Festspiele auf der Naturbühne Ralswiek. Alle diese Ausflugsziele sind von unserem Ferienhaus Leuchtfeuer weniger als 25km entfernt und somit in Kürze für Sie erreichbar.

 

Glowe auf Rügen - Erholungsort inmitten einzigartiger Natur

 

Das Haus Leuchtfeuer ist ruhig gelegen in einer attraktiven Reethaussiedlung in Glowe und nur wenige Gehminuten vom feinen Sandstrand der Ostsee entfernt, also fast vor der Haustür!

 

In unmittelbarer Nähe zum Haus Leuchtfeuer befinden sich drei große Spielplätze: direkt in der Ferienhaussiedlung, am Sportplatz und am Kurplatz direkt am Strand am Beginn der Strandpromenade. Der Weg zum Strand führt sicher durch einen Tunnel unter der Dorfstraße hindurch.

 

Der staatlich anerkannte Erholungsort Glowe ist Heimat des traditionellen Fischereihandwerks. Die steile steinige Kreideküste der Halbinsel Jasmund geht hier in den kilometerlangen feinen weißen Sandstrand der Schaabe über, einer schmalen Nehrung, die die Halbinseln Jasmund und Wittow verbindet.

 

In Glowe können Sie die Vielfalt der Küstenformen Rügens hautnah erleben. Auf der einen Seite liegt der Große Jasmunder Bodden, auf der anderen Seite liegen der Steinstrand an der steilen Kreideküste des Kliff Königshörn und der endlos erscheinende feinsandige Ostseestrand der Schaabe, einer von Rügens schönsten Stränden. 

 

In zahlreichen Restaurants in Glowe und Umgebung können Sie gemütlich Essen. Die lange Strandpromenade lädt zum Spaziergang ein und in den Cafés können Sie Kaffee, Kuchen und Eis genießen. Vom Aussichtsturm des modernen Yachthafens am Ende der Strandpromenade hat man einen wunderschönen Panorama-Blick vom Kap Arkona über die Schaabe bis hin zu den Kreidefelsen der Halbinsel Jasmund.

 

Glowe verfügt neben vielen kleineren Boutiquen und Geschäften auch über einen gut sortierten Supermarkt. Besonders empfehlenswert ist die Alte Fischräucherei im Hafen und die Bäckerei- und Konditorei Arndt. Beide sind fußläufig vom Ferienhaus Leuchtfeuer zu erreichen und führen ihre Geschäfte schon sehr lange in Familientradition nach alten Rezepten.

 

Freizeittipps - keine Zeit für Langeweile

 

Rügen erwartet Sie ganzjährig mit einem breiten kulturellen Angebot, vielen Sehenswürdigkeiten und spannenden Ausflugszielen – ob zu Fuß, Rad oder per Schiff – erleben Sie die Insel nach Ihren Vorstellungen.

 

Bei einem ausgiebigen Strandspaziergang atmen Sie die gesunde, pollenarme und salzhaltige Seeluft ein. Vielleicht findet auch gerade eines der vielen Strand- und Seebrückenfeste statt.

 

Der Nationalpark Jasmund sowie die Kletter- und Freizeitparks, zum Beispiel der Seilgarten Prora oder die Erlebniswelt Rugard (Rodeln zu jeder Jahreszeit u.v.m.), werden bei Groß und Klein für Freude sorgen. Auch Museen wie das Kreidemuseum Gummanz sind einen Besuch wert und erzählen die Geschichte der Insel. Auf der Seebühne in Ralswiek finden jedes Jahr die bekannten und beliebten Störtebeker Festspiele statt. Kombiniert mit einer Fährüberfahrt aus dem Hafen Breege wird es die ganze Familie noch mehr begeistern.

 

Die vielen Ostseebäder laden zum Stadtbummel und zum Verweilen ein. In den Cafés und Restaurants der Städte und Dörfer werden Sie kulinarisch mit frischem Fisch und anderen Leckereien verköstigt. Im Norden der Insel sollten Sie auf jeden Fall das beschauliche Fischerdorf Vitt und Kap Arkona mit seinen Leuchttürmen besuchen. Hier können Sie eine wundervolle Aussicht von Schinkelturm, Leuchtfeuer und Peilturm genießen.

Familienurlaub auf Rügen - Wir sind dann mal raus!

 

Keine Frage - Babys und Kleinkinder aber auch Kids und Teens verändern den Anspruch an den Urlaub. Gar nicht so einfach, als Eltern so richtig entspannen zu können. Und gerade deshalb sind wir gerne für Sie da mit einer umfassenden und familientauglichen Ausstattung sowie jeder Menge Urlaubstipps: im Haus finden Sie einen ganzen dicken Ordner mit tollen Freizeitvorschlägen und Wanderrouten. Damit werden es sorglos entspannte Wohlfühlferien für alle!

 

Über 2000 Sonnenstunden im Jahr machen Rügen zum sonnigen Erlebnis für die ganze Familie.

 

Das aktive Freizeitprogramm beginnt direkt vor dem Ferienhaus und lässt keine Wünsche offen: Panoramawanderungen, kindgerechte Ausflüge und Museen, buggytaugliche Spaziergänge.

 

Der Natur auf der Spur und ihre Geheimnisse spielerisch entdecken: Kleine Naturforscher finden jede Menge Abenteuer im geheimnisvollen Dünenwald oder zwischen den Steinen an der mystischen Steilküste, denn die Natur rund um unser Ferienhaus ist der schönste Spielplatz. Aber auch auf den drei großen Spielplätzen gleich in der Nähe unseres Ferienhauses macht Kraxeln und Balancieren richtig Laune.

 

Coole Action gibt es auf Rügen auch für Kids und Teenies: actionreiche Outdoor-Aktivitäten wie Reiten, Surfen & Kiten oder Klettern im Hochseilgarten – schnallt euch an, es geht los!

 

Und Wasserflöhe und Badenixen sind sowieso in der Ostsee und am langen weißen Sandstrand von Glowe und der Schaabe ganz in ihrem Element...

 

Die Ostseeinsel Rügen verfügt darüber hinaus über ein gut ausgebautes Radwegenetz und bietet sowohl den kleinen Fahranfängern als auch den bereits erfahrenen und unternehmungslustigen Jungen Wilden gleichermaßen schönstes Aktivvergnügen auf zwei Rädern!

 

Wenn die Kinder glücklich sind, genießen auch Eltern eine entspannte und verdiente Auszeit. So wird der Familienurlaub zum Erholungsurlaub. Eintauchen, abtauchen und sich einfach wohlfühlen! Im Ferienhaus verwöhnen heiße Saunagänge, die wohltuende Wärme des Kaminofens oder ein paar Momente der Ruhe und Entspannung zurückgezogen mit einem guten Buch aus der kleinen Hausbibliothek.

 

Aktiv im Rügenurlaub - vielfältige Möglichkeiten das ganze Jahr

 

Rügen bietet zu jeder Jahreszeit vielfältige Möglichkeiten aktiv zu sein. Gerade für Wanderer und Radfahrer oder E-Biker gibt es viele Touren um die ungewöhnlich große Vielfalt an atemberaubend schönen Landschaften und Ausflugszielen zu entdecken. Aber auch für Wassersportler, Reiter oder Golfer hält Rügen viele Angebote bereit. Das Ferienhaus Leuchtfeuer ist dafür der ideale Ausgangspunkt und für Aktivurlauber ausgestattet.

 

Baden & Strandspaziergänge

Immer Sommer will jeder an der Ostsee und so auch auf Rügen nur eins: ans oder ins Wasser. An der Küste der Insel Rügen erstrecken sich 60 km Strand. Am bekanntesten ist der breite, weiße, feinsandige Ostseestrand der Schaabe. Gerade einmal 600m sind es vom Ferienhaus Leuchtfeuer bis dahin! Da das Wasser nur langsam tiefer wird, ist die „Riesenbuddel- und -matschkiste“ gerade bei Familien sehr beliebt. Im aufgewärmten Ostseewasser kann man meist noch bis Ende September schwimmen und baden.

 

Für ihre Sicherheit werden die Strände der Ostseebäder vom DLRG bewacht und die Wasserqualität wird regelmäßig kontrolliert.

 

Aber auch wenn es kühler ist, ist der Strand ideal für einen ausgedehnten Strandspaziergang. Für Bernsteinliebhaber und Sammlern von Fossilien und schönen Steinen sind gerade die rauen Monate interessant, denn nach heftigen Stürmen mit auflandigen Winden gibt die Ostsee viele ihrer alten Schätze frei. Vielleicht haben Sie Glück und finden auch einen Hühnergott, Donnerkeil oder Bernstein.

 

Radfahren / Mountain- und E-Biking

Erkunden Sie die Insel Rügen auf eine schöne Art und Weise: per Fahrrad oder E-Bike. Auf Rügen gibt es bereits mehr als 250 km Radwege und immer kommen neue dazu.

 

Unser Ferienhaus Leuchtfeuer ist fahrradfreundlich ausgestattet. Es verfügt über zwei große Fahrradständer sowie ein abschließbares Gartenhaus mit Steckdose zum Aufladen der Akkus Ihrer E-Bikes. Desweiteren ist die Nutzung der Waschmaschine für das Reinigen Ihrer Fahrradkleidung im Mietpreis enthalten.

 

Vom Rad aus können Sie die Natur in vollen Zügen genießen und lernen die Insel von einer Seite kennen, die abseits von den ausgetretenen Touristenpfaden unzähligen Urlaubern verbogen bleibt.

 

Viele Sehenswürdigkeiten sind weniger als 25 km von unserem Ferienhaus entfernt und somit wunderbar mit dem Fahrrad zu erreichen. Eine der schönsten Touren ist beispielweise eine Radtour zum Kap Arkona. Direkt vom Ferienhaus Leuchtfeuer durch den Dünenwald der Schaabe über Breege und Juliusruh entlang der Steilküste zu den drei Leuchttürmen und dem malerischen Fischerdorf Vitt mit der einzigartigen kleinen achteckigen Kapelle sind es 13 km.

 

Einige Teile Rügens sind hügelig bis bergig und manche Anstiege haben es in sich, wie beispielweise der Tempelberg Bobbin. Aber Sie werden mit einer fantastischen Aussicht bis nach Hiddensee belohnt.

 

Für Touren auf der Halbinsel Jasmund oder in der Granitz empfehlen wir Ihnen unbedingt ein Fahrrad mit mehreren Gängen, besser noch ein Mountainbike oder auch ein E-Bike. Hügel werden durch die Unterstützung des Motors beim E-Bike begradigt und größere Entfernungen oder auch starker Gegenwind sind dadurch kein Hinderungsgrund Rügen aktiv als Radler zu entdecken. Bitte beachten Sie, dass das Radfahren im Nationalpark Jasmund nur auf den extra dafür ausgeschilderten Radwegen gestattet ist.

 

Und sollten die lieben Kleinen doch mal keine Lust zur Weiterfahrt haben, können sie problemlos die Busse des Nahverkehrs (RPNV) mit speziellen geräumigen Fahrradanhängern bzw. Fahrradträgern (sog. RADzfatz-Busse) nutzen. Sie können so auch Touren mit größerer Entfernung machen z.B. ins Mönchgut.

 

Auch die Rügensche Kleinbahn "Rasender Roland" können Sie mit Fahrrädern nutzen. Zudem ist auch ein Ausflug zur autofreien Insel Hiddensee lohnend. Fahrräder können problemlos auf der Fähre von Breege mitgenommen werden.

 

Wandern

Rügen zu erwandern ist schon eine Herausforderung, denn die vielfältigen Möglichkeiten, die die Insel Rügen bietet, sind herausragend. Egal ob Sie ambitionierter Naturliebhaber oder Wanderprofi sind, es gibt Routen mit unterschiedlichen Streckenlängen und Schwierigkeitsgraden. Gehen Sie auf Entdeckungstour über die Insel Rügen: entlang der herrlichen Kreidesteilküste mit tollen Ausblicken auf die türkisblaue Ostsee, durch die bergigen urwüchsigen Buchenwälder des Nationalparks Jasmund, eine Tour quer durch die Geschichte zur Jaromarsburg und den Leuchttürmen am Kap Arkona … . Eine Wanderung schöner als die andere, die Herausforderung ist, sich zu entscheiden. Rügen bietet alles was das Wanderherz begehrt. Die ungewöhnlich große Vielfalt an atemberaubend schönen Landschaften und Ausflugszielen macht die Entscheidung so schwer.

 

Sie können Ihre Touren direkt am Ferienhaus Leuchtfeuer starten. Laufen Sie nach Westen, werden Sie nach einem Kilometer am Großen Jasmunder Bodden sein und können ihn auf dem umlaufenden Wanderweg begleiten und nach Norden wandern Sie in einen herrlichen Küstenwald aus Kiefern. Starten Sie Ihre Tour nach Osten, können Sie vom Hafen am Kliff Königshorn in Glowe direkt an der Kreidesteilküste Richtung Lohme wandern. Oder Sie gehen nach Süden und wandern über herrliche Wiesen zum Schloss Spyker.

 

Wandern ist auf Rügen zu jeder Jahreszeit ein Genuss. Besonders schön ist es im Frühling entlang goldener Rapsfelder mit Mohn und Kornblumen und dem frischen Grün der Bäume, aber auch die goldenen Buchenwälder im Herbst. Außerdem können Sie im Frühling und Herbst von Glowe aus bei geführten Wanderungen ein einzigartiges Naturspektakel bestaunen: ca. 50.000 Kraniche rasten allabendlich auf Europas größten Kranichrastplätzen.

 

Surfen / Kiten / Segeln / Angeln

Sowohl auf der Ostsee als auch in den Boddengewässern z.B. auf dem Großen Jasmunder Bodden, der nur 1 km vom Ferienhaus Leuchtfeuer entfernt ist, bieten sich viele Möglichkeiten für Wassersport. Seit 2000 gibt es in Glowe einen neugebauten schönen Hafen mit Aussichtsturm mit herrlicher Panoramasicht direkt gegenüber dem berühmten Kap Arkona. Hier liegen nicht nur Segel- und Motorsportboote, sondern auch Fischer und der Seenotrettungskreuzer "Kurt Hoffmann". Gehen sie auf große Fahrt in die nahe liegenden Boddengewässer, zum Stadthafen Sassnitz, nach Usedom mit dem Achterwasser, in die alte Hansestadt Stralsund oder zur traumhaft schönen Insel Hiddensee und erleben Sie die reizvolle Natur. Auch kann man sich in den Segel- und Surfschulen die Grundlagen aneignen.

 

Reiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde … Zu jeder Jahreszeit bieten sich auf dem Reit- und Fahrwegenetz der Insel Rügen herrliche Aussichten über Land und Meer. Egal ob Sie selbst hoch zu Ross oder in der Kutsche unterwegs sein wollen: Reiterhöfe mit der entsprechenden Ausstattung gibt es unweit vom Ferienhaus Leuchtfeuer direkt in Glowe und in Ranzow (Lohme). Die Reiterhöfe halten ein vielfältiges Angebot bereit, u.a. Geländeritte, Reitunterricht, Kutschfahrten und Springreiten. Sogar Ihre eigenen Pferde können auf Weiden oder in Pensionsboxen untergebracht werden.

 

Golfen

Das gibt’s nur auf Rügen: einen neuen Golfplatz, direkt an der Steilküste mit einzigartiger Lage und atemberaubendem Blick auf die Ostsee und Kap Arkona. Nur wenige Autominuten vom Ferienhaus Leuchtfeuer entfernt liegt der top gepflegte 9 Loch Golfplatz von Schloss Ranzow in Lohme mit anspruchsvoller Platzarchitektur und umrahmt von der einmaligen Natur des Nationalparks Jasmund.

 

 

Gesundheits- und Wellnessoase Rügen - Wohlbefinden für Körper und Geist

 

Die Kombination aus jodhaltiger Luft, intensiver Sonne und salzigem Meerwasser bildet das besondere Heilklima der Ostsee-Insel Rügen. Das einzigartige "Weiße Gold", die Rügener Heilkreide, lässt Rügen zu einer natürlichen Gesundheits- und Wellnessoase für Körper und Geist ohne Vergleich werden.

 

Mildes Reizklima mit jodhaltiger Luft

Intensive Sonne, frischer Wind sowie salz- und jodhaltige Seeluft sind typisch für die Insel Rügen. Dieses äußerst gesunde Klima wird Reizklima genannt und regt hervorragend das Immunsystem an. Die Salzluft dringt tief in die Bronchien und Lungen ein und legt sich dort wie ein Film über die Schleimhäute. Das Salz bindet das Wasser aus der Atemluft, die Schleimhäute werden befeuchtet und tief sitzender Schleim kann sich lösen.

 

Die außerordentlich saubere und reine Luft der Ostsee wirkt somit, sowohl entlastend auf die Atemwege, als auch beruhigend auf gereizte oder angegriffene Haut. Ihre positive Wirkung erlangt die Ostsee-Luft durch den kräftigen Wind, die Allergenarmut und die Feuchtigkeit des Meerwassers. Besonders für Allergiker kann ein Aufenthalt auf Rügen erholsam sein, denn durch den frischen Wind gilt die Luft dort als nahezu pollenfrei.

 

Speziell bei Asthmatikern aber auch bei chronischer Bronchitis, Bluthochdruck oder Rheuma leistet das milde Reizklima einen wertvollen Beitrag zu Ihrer Gesundheit und lindert Beschwerden. Jod, Salz und Aerosole sind echte Wundermittel, welche durch die kühle Seeluft und den Salzgehalt der Ostsee entfacht werden.

 

Das Heilklima mit seiner würzigen Meeresluft ist generell sowohl zur Stärkung des Organismus als auch für die Regeneration und die Behandlung akuter Erkrankungen geeignet. Besonders die Ostseeinsel Rügen bietet ein gutes Klima für Gesundheit und Erholung. Auch die äußerst ozonreiche und gesunde Waldluft, in Verbindung mit der salzigen Seeluft, bewirken Klimareize, dessen Milde und intensive Einwirkung auf den abgearbeiteten Körper schnell belebend und erneuernd wirkt.

 

Bei einem ausgiebigen Spaziergang tun Sie ihrer Gesundheit mit jedem Atemzug etwas Gutes. Ob Joggen, Wandern oder Spazieren - frische Luft  wirkt sich positiv auf Ihren Organismus aus und bietet Erholung für Körper und Geist fernab von Straßenlärm, Menschenansammlungen und Sommersmog. Sanfte Sportarten dienen dem Stressabbau, der Prävention und machen fit für den Alltag. Ein Frischeerlebnis pur ist das Klima-Walking direkt an der Ostseeküste, wo die Aerosolinhalation besonders intensiv ist.

 

Intensive Lichtwirkung der Sonne

Und die Insel Rügen bietet Ihnen neben dem Heilklima noch intensiven Sonnenschein. Die eindringliche Lichtwirkung der Sonne, bedingt durch die saubere Luft und die stets vorhandene Luftbewegung, führen  eine starke Durchblutung des Körpers und eine verstärkte Hautatmung herbei.

 

Die gesundheitsfördernde Wirkung des UV-Lichts der Ostsee-Sonne resultiert auch aus der längeren Tages-Sonnenscheindauer im Sommer auf Grund der nördlichen Lage. Durch die intensive UV-Strahlung wird u.a. die Bildung von lebensnotwendigen Vitaminen (Vitamin-D-Synthese) unterstützt.

 

Salziges Meerwasser in der Ostsee

Schon die Griechen der Antike wussten, dass salzhaltiges Meerwasser gesund ist. Es ist deshalb auch Bestandteil der sogenannten Thalassotherapie.

 

Die Salzmischung des Ostseewassers ist in ihrer Zusammensetzung ähnlich der des menschlichen Blutes. So können die wertvollen Spurenelemente und Mineralstoffe aus dem Meerwasser besonders leicht aufgenommen und verwertet werden. Zudem hat Meerwasser mit rund 30 % einen höheren Sauerstoffgehalt als Luft (ca. 20 %).

 

Die heilende Kraft des Meerwassers und seiner Inhaltsstoffe wird unter anderem genutzt, um Rheuma, Herzbeschwerden und Hautkrankheiten, insbesondere Ekzeme und Neurodermitis zu lindern.

 

Die Rügener Heilkreide

Die Kreidefelsen sind ein Wahrzeichen Rügens. Bereits vor Millionen von Jahren ist die Kreide aus Ablagerungen entstanden und angeblich sollen schon die alten Römer um die Heilwirkung gewusst und sie genutzt haben.

 

Das „weiße Gold“ Rügens, die Rügener Heilkreide, ist ein reines , allergenfreies Naturprodukt. Das feine, schneeweiße Material ist  60–70 Millionen Jahre alt. Es reinigt die Haut, wärmt und entschlackt den Körper, lindert Schmerzen und zaubert ganz nebenbei noch eine zarte Haut. Die Rügener Heilkreide wirkt stoffwechselaktivierend und muskelentspannend und heilend bei Arthrose, Rheuma und Hauterkrankungen. Sie findet auf Rügen in zahlreichen medizinischen-, kosmetischen- und Wellness-Einrichtungen Anwendung. So auch die Wellness-Welt in der Ostseeperle, nur 1 km vom Ferienhaus Leuchtfeuer entfernt.

 

Bereits um 1910 wurde die Kreide auf Rügen für Heilzwecke verwendet. Vor allem Bäder aber auch Packungen wurden zur Behandlung von Gicht, Rheuma und Ischias eingesetzt. Heute ist die Rügener Heilkreide als ortsgebundenes Heilmittel in Mecklenburg-Vorpommern anerkannt.

Wetter auf Rügen - ein wohltuendes Reizklima

 

Auf Rügen herrscht gemäßigtes aber typisches Küsten- und Inselklima mit viel Sonnenschein, lebhaftem Wind, wenig Regen sowie viel frischer und sehr reiner Luft. Selten ist es anhaltend schlecht. Oft scheint die Sonne. Selbst trübes Wetter am Morgen lockert meist bis Mittag auf und es wird ein schöner sonniger Tag.

 

Rügen zählt zu den sonnenscheinreichsten Regionen Deutschlands und bietet eine überdurchschnittliche Sonnenscheindauer. Besonders sonnig ist es auf Wittow am Kap Arkona. Die Tageshelligkeit im Sommer ist auf Grund der nördlichen Lage etwa zwei Stunden länger als in Süddeutschland darüber hinaus bedingt die sehr reine Luft eine intensive Lichtwirkung der Sonne.

 

Das Wasser der Ostsee wirkt als Wärme- und Kältespeicher temperaturausgleichend sowohl über die Jahreszeiten als auch zwischen Tag und Nacht. Extremer Frost und starke Hitze sind daher sehr selten. Auf Rügen liegt der langjährige Jahresmittelwert der Lufttemperatur bei ca. 8°C. Schon ab April bis Ende September ist es zwischen 15 und 20°C warm. Während des Hochsommers bleiben die Temperaturen angenehm warm, selten wird es über 30°C heiß.

 

Das salzige Wasser der Ostsee erreicht im Sommer Wassertemperaturen zwischen 17 und 24°C. Auf Rügen fällt allgemein wenig Niederschlag. Am wenigsten regnet es auf den Halbinseln Wittow und Jasmund.

 

Von Oktober bis März ist es auf Rügen meist windig und es kann zu Stürmen mit hohen Windstärken kommen. Im Sommer setzt in der Regel am späten Vormittag lauer, angenehm kühlender Seewind ein und lässt dann am späten Nachmittag oder Abend wieder nach.

 

Rügen bietet ein sehr gesundes Reizklima. Die über das Meer kommende Luft ist sehr rein und pollenarm. Weiterhin besitzt sie einen hohen Salz- und Jodgehalt sowie eine hohe Luftfeuchtigkeit, insbesondere im Winterhalbjahr.

Anreise nach Rügen - beeindruckend und komfortabel

 

Bereits die Anreise nach Rügen bietet Sehenswürdigkeiten. Sie erreichen Rügen über das Tor zu Insel, die Welterbe- und Hansestadt Stralsund und die beeindruckende neue Rügenbrücke über den Strelasund. Die Skyline wird Sie faszinieren.

 

Die Insel Rügen ist aus allen Bundesländern sowohl mit dem Auto als auch mit Bus und Bahn gut erreichbar. Selbst mit der Fähre und dem Flugzeug können Sie anreisen.

 

Mit dem Auto fahren Sie die A 20 aus Richtung Lübeck oder Berlin kommend bis Abfahrt Stralsund/Insel Rügen und anschließend weiter auf die B 96 Richtung Stralsund und über die Rügenbrücke auf die Insel Rügen. Nun folgen Sie dem Straßenverlauf der B 96 zunächst in Richtung Bergen und danach über Lietzow (Achtung! Blitzer im Ort / 50 km/h) in Richtung Sagard. Kurz vor Sagard biegen Sie links in Richtung Glowe ab.

 

 

Der Bahnhof in Bergen verfügt über einen IC-Fernanschluss, sodass Sie die Insel Rügen auch per Bahn gut erreichen können. Das regionale Bahn- und Busnetz der Insel Rügen ist zudem sehr gut ausgebaut.

 

Freizeitmöglichkeiten

Angeln | Badminton | Beachvolleyball | Drachenfliegen | Erlebnisbad | Fahrradverleih | Fitness | Freizeitpark | Fussball | Geocaching | Grillen | Hafenrundfahrt | Hochseilgarten | Inliner fahren | Joggen | Kanufahren | Kart fahren | Kino | Kitesurfen | Kultur | Kureinrichtung | Kutschfahrten | Minigolf | Mountainbiking | Museen | Nachtleben | Nordic Walking | Outlet-Shopping | Radfahren/ Cycling | Reiten | Rudern | Schifffahrt/Bootstour | Schnorcheln | Schwimmen | Segeln | Sehenswürdigkeiten | Sommerrodelbahn | Spielplatz | Surfen | Tanzen | Tauchen | Tennis | Theater | Tischtennis | Tretbootfahren | Volleyball | Vögel beobachten | Wakeboarden | Wandern | Wasserski | Wassersport | Wellness | Windsurfen | Zelten | Zoo

Anfragen Buchen