Ihr Gastgeber
Firma Haus Leuchtfeuer Glowe Vermietungs-GbR - Herr Amlung
Telefon:
0173 3864959
Glowe
2,8 °C

 

...seit Mai 2017 ist unser Ferienhaus mit 5 Sternen vom Deutschen Tourismusverband klassifiziert...

Datenschutzinformation

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Ferienhaus. Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung oder Rückabwicklung eines Mietvertrages werden von uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten insbesondere während Ihres Besuchs auf unserer Homepage erfasst und wie diese genutzt werden. Deshalb möchten wir Sie eindringlich bitten, die folgende Zusammenfassung aufmerksam zu lesen.

Allgemeines

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer Daten, insbesondere anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage, ist uns, der Haus Leuchtfeuer Glowe Vermietungs-GbR (im Folgenden auch "uns" oder "wir" genannt), wichtig. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den jeweils anwendbareren gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu den nachfolgend aufgeführten Zwecken.

Die hier aufgeführte Datenschutzinformation entspricht den Richtlinien der Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes. Sie soll über die Art, den Zweck und die Verwendung personenbezogener Daten durch die Haus Leuchtfeuer Glowe Vermietungs-GbR, die auch Websitebetreiber der Homepage www.ferienhaus-leuchtfeuer-ruegen.de ist, informieren.

Gleichwohl unsere Homepage mit verschieden Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist, kann kein vollständiger Schutz Ihrer Daten gewährleistet werden, da Sicherheitslücken im Internet nicht ausgeschlossen werden können.

Sollten Sie Anliegen bzgl. der Erhebung Ihrer Daten haben, finden Sie am Ende des Textes die entsprechenden Kontaktdaten unserer Ansprechpartner.

Personenbezogene Daten

Die Nutzung unserer Homepage ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Um Ihnen einen Aufenthalt in unserem Ferienhaus zu ermöglichen, sind wir bei der Vermietung auf die Daten unserer Mieter und Homepagenutzer angewiesen. Personenbezogene Daten sind besonders sensible Informationen, welche sich eindeutig auf eine bestimmte, natürliche Person zurückführen lassen (z.B. Name, Adresse, Kontaktdaten, Bankdaten). Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Erhebung, Nutzung und Speicherung der Daten

Wir erheben personenbezogene Daten des Mieters und von mitreisenden Personen z.B. bei der Buchungsanfrage, der Buchung oder im Zuge der Anmeldung bei der Schlüsselübergabe oder die Daten werden uns bei der Online-Buchung, Online-Anfrage, über das Kontaktformular, über E-Mails, Telefon oder sonstige Wege (z.B. Buchungsportale) bekannt gegeben.

Wir und von uns beauftragte Dienstleister verarbeiten personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Vermietung des Ferienhauses zur Vertragserfüllung, für vorvertragliche Maßnahmen, die wir auf Grund einer Anfrage von Ihnen durchführen, sowie ggf. zur Schadenregulierung oder Geltendmachung von Ansprüchen. Dies umfasst u.a. die Kommunikation mit Ihnen, die Unterbreitung von Angeboten sowie den Versand von Buchungsunterlagen und Rechnungen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und Bereitstellung personenbezogener Daten sind die Vertragserfüllung und -durchführung. Ohne Kenntnis der personenbezogenen Daten können wir den Vertrag nicht abschließen und nicht abwickeln.

Wir nutzen personenbezogene Daten, um Ihnen Informationen über unser Ferienhaus sowie zum Aufenthalt auf der Insel Rügen zukommen zu lassen. Auf einem anderen als dem Postweg werden wir Sie hierbei nur werblich ansprechen, wenn Sie uns hierzu eine gesonderte Einwilligung erteilt haben oder wir uns auf eine gesetzliche Rechtsgrundlage berufen können. Sofern wir ihre e-Mail-Adresse bei Vertragsabschluss erhalten haben, nutzen wir diese ohne ihre Einwilligung nur zur Werbung für unsere Produkte im Zusammenhang mit unserem Ferienhaus. Rechtsgrundlage für die vorgenannte Verarbeitung personenbezogener Daten ist unser berechtigtes Interesse, Ihnen maßgeschneiderte Produkte anzubieten sowie Services und Produkte zu verbessern. Die Verarbeitung erfolgt, soweit dies zur Wahrung dieser berechtigten Interessen erforderlich ist und Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, nicht überwiegen.

Ggfs. zusätzliche Informationen, welche Sie uns mitteilen, werden ebenfalls nur zu o.g. Zwecken verwendet.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Personenbezogene Daten, die uns mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn das Vertragsverhältnis mit Ihnen beendet ist, sämtliche gegenseitigen Ansprüche erfüllt sind und keine anderweitigen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder gesetzliche Rechtsgrundlagen für die Speicherung bestehen. Soweit gesetzliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung von Daten bis zu 10 Jahre betragen. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, solange wir diese zur Werbung nutzen, längstens jedoch bis Sie uns gegenüber dieser Verwendung widersprochen haben.

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Weiterhin werden jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei protokolliert. Im Zuge eines automatischen Protokolls wird eine Logdatei des verarbeitenden Computersystems durch ihren Browser erstellt und Informationen Ihres verwendeten Endgerätes werden als Logfiles auf einem Server festgehalten.

Beim Besuch unserer Homepage werden von unserem Seitenprovider die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage sowie der Browsertyp, Browserversion und das Betriebssystem Ihres PC automatisch protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Diese Daten werden nicht an uns übermittelt. Der Betreiber darf Server-Logfiles nur dann länger speichern, herausgeben oder nachträglich auf diese zugreifen, wenn dies im rechtlichen Rahmen gestattet ist (z.B. bei Verdacht auf rechtswidrige Aktivitäten).

Datenweitergabe an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur an Dritte weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung (z.B. Bereitstellung des Ferienhauses, Abrechnung der Kurtaxe) und zu Abrechnungszwecken (z.B. das von Ihnen benannte Kreditinstitut zur Rücküberweisung der Kaution) erforderlich ist.

Wir versichern, dass die so weiter gegebenen Daten den gesetzlichen Vorgaben entsprechen und dass Daten nur an diese dritten Stellen übersendet werden. Wir verweisen auf die jeweiligen Datenschutzbestimmungen der am Buchungsprozess beteiligten Dritten.

Ihre Rechte

Gern geben wir Ihnen Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind und an wen wir diese ggf. weitergegeben haben. Weiterhin haben Sie jederzeit das Recht auf Berichtigung, Sperrung für bestimmte Zwecke, Löschung oder Übertragung dieser Daten.

Sofern wir eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf der Grundlage von berechtigten Interessen vornehmen, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Insbesondere haben Sie das Recht, der Verarbeitung zu Werbezwecken zu widersprechen. Dies kann formlos erfolgen.

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen wollen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies kann formlos erfolgen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt von einem Widerruf unberührt.

Sie haben weiterhin das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten.

Verantwortliche Stelle und Ansprechpartner

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Haus Leuchtfeuer Glowe Vermietungs-GbR, Eibenring 2, 09120 Chemnitz, e-mail: info@ferienhaus-leuchtfeuer-ruegen.de.

Für Fragen, Auskunftsersuche, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes können Sie sich jederzeit unter diesen Adressen an uns wenden. Sie können auch unser Kontaktformular auf unserer Homepage nutzen.

Stand: Oktober 2018

 

Anfragen Buchen